Was tut sich bei Harzenssache?

Aktuelles aus einem Projekt, das vom Mitmachen lebt.


Nachfolgend findest du einige Updates, was sich bei "Harzenssache" gerade so entwickelt.
Solltest du dich angesprochen fühlen, auch deine oder eine deiner Harzgeschichten erzählen zu wollen, melde dich einfach. Dieses Projekt lebt vom Mitmachen.



26.02.2021

Die erste Geschichte bei "Harzenssache" ist da: Es ist eine Erinnerung von mir, Thomas, aus meiner Kindheit:

https://www.instagram.com/p/CLw44BEHNz3/


22.02.2021

Sara beschreibt auf ihrer Homepage sehr anschaulich, wie wir uns das Projekt in den Grundzügen vorstellen:

https://www.shewanders.de/projekt-harzenssache/


21.02.2021

Das war er also, der offizielle Start von "Harzenssache". Über das Instagram-Profil "Harzenssache" und vielleicht auch noch an anderer Stelle werden wir in Kürze genauer darüber berichten. DANKE an alle, die sich bisher für das Projekt interessiert haben!
Weitere Infos: Hier geht's direkt zum Instagram-Post...


17.02.2021

Worum es genau bei dieser Idee geht, wollen wir mit allen Interessierten während eines Treffens über die Plattform "Zoom" besprechen - dass es ums Mitmachen geht, ist ja kein Geheimnis.

 

Hast du Interesse? Melde dich gern bei IG oder über meine Kontaktdaten auf dieser Homepage.

 

In jedem Fall kannst du dir schon einmal Sonntag, den 21.2.21 um 18:00 Uhr im Kalender markieren - dann heißt es nämlich "Start frei für "Harzenssache!""

@harzenssache

#harzenssache

@harzenssache

#harzenssache