Fotokurse, Fotowanderungen und Workshops im Nationalpark Harz


Bist du an naturnahen Fotokursen im Harz interessiert?

Ich bin mit ganzem Herzen Draußenfotograf! Ich helfe dir dabei, Bilder zu erschaffen, die den Unterschied machen. Wir finden gemeinsam Ideen, wie du deine Natur- und Landschaftsfotos zukünftig kreativer gestalten und mit ihnen echte Gefühle vermitteln kannst. Lass uns im Rahmen meiner Fotokurse die Natur im Nationalpark Harz einfangen, denn mit der Fotografie hältst du den Moment fest!

Bist du Foto-Einsteiger?

Wir verlassen den Automatikmodus und üben gemeinsam den Umgang mit der Kamera. Mit dem Bildaufbau beschäftigen wir uns genauso wie mit dem Weg von der Planung bis zum fertigen Bild, ohne dabei zu technisch zu werden.

Möchtest du...

... an Orten fotografieren, die abseits des großen Trubels liegen und bist echt an deinem Naturmotiv interessiert? Wir besuchen diese Locations zum Fotografieren und ich erkläre dir mit meiner Erfahrung als Förster und Lehrer die Zusammenhänge zwischen Werden und Vergehen in der Natur. Interessierst du dich darüber hinaus über die ökologischen Zusammenhänge im Nationalpark Harz? Hast du Interesse an der Bildbearbeitung? Dann bist du hier genau richtig!


Wenn du dich von diesen Zeilen rund um die Naturfotografie angesprochen fühlst, dann melde dich einfach bei mir, und wir vereinbaren einen Termin für ein unverbindliches Telefongespräch - darin klären wir, ob ich deine Erwartungen erfüllen kann. Vielleicht verständigen wir uns anschließend ja auch schon auf einen Termin für deine Fototour.

Warum? Weil ich die Draußenfotografie so liebe, wie du!


Themen-Überblick

Es gibt bestimmte Themen, die recht oft nachgefragt werden, rund um diese Inhalte habe ich die nachfolgenden Programme zusammengestellt. Grundsätzlich hast du bei meinen Angeboten aber immer auch die Möglichkeit, Naturthemen und fotografische Themen je nach Wunsch miteinander zu kombinieren.


1. Kurs-Klassiker:


Programm 1.1: Grundlagenkurs

Dieses Programm ist "der Klassiker" schlechthin: Viele Fotoanfängerinnen und -anfänger steigen nach dem Kauf ihrer langersehnten Kamera vor lauter Technik gar nicht richtig durch, womit sie zuerst beginnen sollen. In diesem Kurs erhältst du dein ganz persönliches Themen-Starter-Kit, also einen Überblick, womit du dich zuerst beschäftigen könntest, um schnelle Erfolge bei deinen Bildern zu sehen. Keine Sorge, es wird nicht zu technisch, aber wir beschäftigen uns neben Bildaufbau und Regeln zur Bildgestaltung natürlich auch mit den Themen Blende, Verschlusszeit, ISO-Wert und Objektivwahl. 

Im Vorfeld des Kurses klären wir telefonisch, welche Themen für dich besonders interessant sind, so können wir gezielt Schwerpunkte setzen. Während des Kurses steht dann natürlich das praktische Üben im Vordergrund.

  • Zielgruppe: Fotoanfänger:innen, die mit ihrer neuen Kamera Erfahrungen sammeln und die Wirkung ihrer Bilder verbessern möchten
  • Dauer: ab 2 Stunden (je nach Absprache)
  • Kosten: 84,00 € in der Gruppe (max. 3 Teilnehmer); 115,00 € als Einzelperson

Programm 1.2: Langzeitbelichtungen

Wolltest du auch immer schon einmal Bilder erstellen, auf denen das Wasser so "weich" aussieht? Das ist viel einfacher, als oft angenommen wird. In diesem Kurs zeige ich dir, wie man solche Fotos umsetzen kann. Wir üben eine Menge, du erhältst so manchen hilfreichen Tipp und außerdem erfährst du noch spannende Infos zu den Fließgewässern im Nationalpark Harz. 

  • Zielgruppe: Fotoanfänger:innen, die die Technik der Langzeitbelichtung erlernen möchten
  • Dauer: ab 2 Stunden (je nach Absprache)
  • Kosten: 84,00 € in der Gruppe (max. 3 Teilnehmer); 115,00 € als Einzelperson

Programm 1.3: Fotografie mit dem Smartphone

Das Smartphone ist heutzutage immer dabei. Und, ganz ehrlich, für den "normalen" Gebrauch im Alltag braucht man oft keine Bilder, für die man eine Kamera benötigen würde.
Trotzdem macht es oft einen Unterschied, ob man beim Fotografieren bestimmte Regeln zur Bildgestaltung befolgt oder nicht. Vieles ist Geschmackssache, natürlich. Wenn du aber ein paar Grundregeln kennenlernen möchtest, um in Zukunft mit dem Smartphone bessere Bilder zu machen, bist du in diesem Kurs genau richtig! Außerdem schauen wir uns gemeinsam an, was man bei der Benutzung von Foto-Apps beachten kann.

  • Zielgruppe: Fotoanfänger:innen, die mit hauptsächlich mit dem Smartphone fotografieren
  • Dauer: 1 bis 2 Stunden (je nach Wetter, Ausdauer etc.)
  • Kosten: 55,00 € in der Gruppe (max. 3 Teilnehmer); 98,00 € als Einzelperson

Programm 1.4: Online-Kurs "Einführung in die Bildbearbeitung"

Eigentlich war es eher eine Notlösung:

Als es die ersten Corona-Lockerungen gab und ich auch wieder Fotokurse anbieten konnte, war eine Sache nicht ganz so einfach umzusetzen: Der Indoor-Part.

Das Klassiker-Programm bei meinen Fotokursen sieht immer noch so aus: Zwei Stunden Einsteigerprogramm mit den wichtigsten Grundregeln, anschließend die Bildbearbeitung der vorher fotografierten Bilder am Laptop. Während man draußen die Hygieneabstände noch einhalten kann, wird die Zusammenarbeit am Laptop dann doch schwierig. Also musste eine Online-Lösung her! Kurzerhand haben wir die Bilderbesprechung und Bearbeitung als Online-Kurs umgesetzt - und daraus hat sich jetzt ein eigener Kurs zum Thema "Einführung in die Bildbearbeitung" ergeben. So kannst du einfach und bequem dem Kurs folgen: Individuell und mit ausreichend Zeit! Melde dich gern bei Fragen!


2. Themen-Kurse

Programm 2.1: Wildnis von morgen

Nur toter Wald? Endzeitstimmung?

Von wegen! Der Wald im Nationalpark Harz ist im Wandel - wir müssen als Menschen nur die Geduld haben, uns darauf einzulassen. Was den Besucher an manchen Stellen irritiert ("Stirbt der Wald?"), ist an anderen Orten schon als neue Wildnis erkennbar.

Wir besuchen diese Orte und lassen uns auf das scheinbare Durcheinander ein. Die Natur gestaltet den neuen Wald nach ihren eigenen Regeln. Fotografisch ist dabei eine Menge möglich! Lass uns drüber reden...


Programm 2.2: Einführung in die Tierfotografie

Dieser Kurs ist in Vorbereitung - in Kürze gibt's an dieser Stelle mehr dazu.


Meine Angebote rund um die Fotografie im Nationalpark Harz

Menschen sind verschieden - ebenso ihre Art des Lernens. Der eine ist gern Teil einer Gruppe, ein anderer zieht ein Einzelcoaching vor. Die eine möchte einen zweistündigen Crashkurs, die andere einen ganztägigen Fotowalk in den Harzer Bergen. Vielleicht möchtest du über das reine Fotografieren hinaus deine Bilder auch anschließend mit mir am Laptop z.B. in Adobe Lightroom oder Luminar bearbeiten?

Lass uns drüber reden, welche Möglichkeiten ich dir wann bieten kann. In einem ausführlichen Telefongespräch sprechen wir über deine Wünsche und Vorstellungen.

Über das folgende Formular kannst du einfach mit mir in Kontakt treten:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.